Allgemeines

Falls Sie unter akuten Atembeschwerden (Fieber, Husten, Halsschmerzen etc.) leiden UND Sie bis max. 14 Tage vor dem Beginn der Erkrankung in einem Risikogebiet waren ODER Sie bis max. 14 Tage vor Erkrankungsbeginn Kontakt zu einem bestätigten Coronavirus-Fall hatten, gelten Sie als Coronavirus-Verdachtsfall. Aufgrund der in diesem Fall nötigen Isolationsmaßnahmen bitten wir Sie, unsere Praxis nicht persönlich zu betreten, sondern sich telefonisch bei uns und dem kassenärztlichen Notdienst unter 116 117 zu melden, um die Abklärung zu besprechen. Vielen Dank!

Termine

Vereinbarte Termine finden statt.

Wir bieten jedoch allen PatientInnen, die unsere Praxis momentan nicht persönlich aufsuchen können oder möchten, die Möglichkeit Termine per Telefon oder mit Hilfe von Videotelefonie durchzuführen. Die Kosten hierfür werden von den Krankenkassen übernommen.

Bitte melden Sie sich frühzeitig in der Praxis, wenn Sie nicht persönlich erscheinen können.

Für weitere Informationen zur Videosprechstunde nutzen Sie den folgenden Button: